Das Land Nordrhein-Westfalen hat seinen digitalen Wanderroutenplaner überarbeitet

Die rund 20.000 Kilometer Wanderwege können nun auch mobil und via App angezeigt werden.

Der Wanderroutenplaner NRW erfreut sich seit 2012 großer Beliebtheit. Jetzt ist eine Überarbeitung erfolgt, damit die Text- und Kartenseiten auch mit Tablet oder Smartphone angezeigt und bedient werden können. Mit der Überarbeitung werden auch neue Funktionen sowie eine App angeboten.

Verkehrsminister Hendrik Wüst sagte dazu: „Digitalisierung im Verkehr heißt nicht nur Apps für den öffentlichen Verkehr oder Staumeldungen im Autoverkehr. Auch Fußgänger suchen ihr Ziel im Alltag und Wanderer in der Freizeit. Mit dieser Überarbeitung des Fuß- und Wanderroutenplaners setzt NRW Maßstäbe und schickt sich an, genau wie mit dem Radroutenplaner NRW, den Bürgerinnen und Bürgern das bundesweit beste digitale Angebot zu bieten.“

Das Netz des Wanderroutenplaners enthält alle Straßen und Wege des Landes und dazu rund 20.000 Kilometer Wanderwege - von Premiumwegen bis hin zu lokalen Rundwegen. Die Wege werden einzeln auf der Karte oder dem Luftbild angezeigt. Die bedeutenden Wege sind zudem mit zusätzlichen Informationen versehen.

Der Wanderroutenplaner NRW bietet eine Vielzahl von Funktionen zur adressscharfen Routensuche, z.B. wenn bestimmte Wanderwege bevorzugt oder Steigungen möglichst vermieden werden sollen. Der Nutzer kann unterschiedliche Hintergrundkarten oder Luftbilder einschalten. Darüber hinaus sind Sehenswürdigkeiten, Übernachtungsmöglichkeiten, Haltestellen sowie Parkplätze, Schutzhütten und Spielplätze als Icons anklickbar integriert.

Mit der App des Wanderroutenplaners kann man unterwegs beispielsweise vom eigenen Standort eine Route (um-)planen oder die Karte auf dem Display mitwandern lassen. Am PC geplante Routen werden einfach mittels QR-Code auf die App übertragen. Besitzer von GPS-Geräten können sich die selbst geplanten Routen als GPS-Tracks herunterladen. Ein besonderer Service erleichtert die An- und Abreise: Für die geplante Wanderung kann man sich die passenden Bus- und Bahnverbindungen für ganz NRW berechnen lassen, die entsprechende Fahrplanauskunft wird direkt mitangezeigt. Zu finden ist der Wanderroutenplaner unter: www.wanderroutenplaner.nrw.de

Die Apps können in den App-Stores von Android und Apple kostenlos heruntergeladen werden.

Die App im Google Play Store (Deep Link)
Die App im iTunes Store (Deep Link)

( )