Der Wanderweg “unverDHÜNNt 2” ist wieder offen

Die bei Wanderern beliebte Wegstrecke des Wanderweges “unverDHÜNNt 2” am südlichen Ufer der Vorsperre Große Dhünn ist wieder geöffnet. Der Wupperverband, der die Talsperre betreibt, hatte den Weg aus Naturschutzgründen für den Winter geschlossen. Ab Sonntag, 15. März 2015 können die Wanderer und Spaziergänger den Weg mit den idyllischen Ausblicken auf die Vorsperre wieder bis in die Abendstunden nutzen.

Die nächste Winterpause beginnt am 10. Oktober 2015. Der Wanderweg ist allerdings nur für die Fußgänger geöffnet - Radfahrer und Reiter müssen draußen bleiben. Für Hunde besteht Leinenpflicht. Der Weg am Südufer ist 3,5 Kilometer lang und der Weg um die gesamte Vorsperre der Dhünn-Talsperre ca. 9 Kilometer.

( )