Die 2. Bergische Wanderwoche im Bergischen Wanderland

Im Rahmen der 2. Bergischen Wanderwoche vom 30. Mai - 7. Juni 2015 finden in der Gemeinde Kürten drei geführte Wanderungen statt.

1. Mühlen und Pulvermacher – Wie Wasser das Bergische Land bewegte“ - Kulturhistorische Wanderung auf Teilstrecken des „Mühlenweges“ am 31. Mai 2015.

2. „Was prägte das Bergische Land, bevor die Vorsperre der Großen Dhünn gebaut wurde?“  -  Anlehnung an unverDHÜNNt 2 und D5 - Vorsperre Große Dhünn.

  • Termin:           Samstag, 6. Juni 2015
  • Start:              10.45 Uhr vor Ort (10 Uhr Abfahrt Odenthal)
  • Tourenart:       geführte Wanderung (Rundweg)
  • Zielgruppe:      Erwachsene, Familien
  • Länge:             ca. 14 km
  • Dauer:             7 Stunden (Wanderzeit 4 Stunden)
  • Treffpunkt:       10 Uhr Fahrgem. ab Busbahnhof Odenthal (4 €), 10.45 Uhr Kürten-Weiden
  • Gästeführer:     Bernd Rodekurth
  • Preis:               Erwachsene 5 €, Kinder 3 €
  • Anmeldepflicht: ja (max. 20 Teilnehmer, Kontakt s.u.)
  • Verpflegung:     Rucksackverpflegung, Mittags-Einkehr auf Wunsch
  • Ausrüstung:      knöchelhohe Wanderschuhe, ausreichende Trinkmenge

Auf nostalgischen alten Wegen werden wir hoffentlich das Leben in der Sonne genießen und uns des Lebens freuen. Dabei sollen die Sinne, Muskeln und Nerven auch etwas zu tun bekommen. Bei dieser Wanderung möchte ich Sie in alte und moderne Zeiten vor dem Bau der Vorsperre Große Dhünn entführen. Zusätzliche Toureninformation erhalten Mitwanderer unabhängig der aufgestellten Stelen vor Ort. Anmeldung bitte bei Bernd Rodekurth, Im Merzfeld 1, 51467 Bergisch Gladbach, Telefon: 0 22 02 – 8 15 90, Mobil: 0178 - 1635634, Mail: be-rodekurth(at)t-online.de

 

3. „Kulturgut Hungenbach und der Mühlenweg“ -  Wir wandeln auf den Spuren der historischen Kulturlandschaften.

  • Termin:           Sonntag, 7. Juni 2015
  • Start:              11.30 Uhr
  • Tourenart:       geführte Wanderung und Führung im Gut Hungenbach
  • Zielgruppe:      Erwachsene, Familien
  • Länge:             8 km
  • Dauer:             4 Stunden (reine Wanderzeit 2 Std.)
  • Treffpunkt:       Gut Hungenbach, Hungenbach 12, 51515 Kürten
  • Gästeführerin:  Silke Junick, Diplom-Geographin
  • Preis:               Erwachsene 15,00 €, Kinder (bis 12 J.) 7,50 €
  • Anmeldepflicht: ja (max. 25 Teilnehmer)
  • Verpflegung:     Einkehr (Brotzeit)
  • Ausrüstung:      festes Schuhwerk

Beginnend mit einer Etappe des „Mühlenweges“ lassen wir das Bergische auf uns wirken: Landschaftsnutzung und -nutzen im Wandel der Zeit sind hier sichtbar. Nach dieser zweistündigen Tour erkunden wir das lebendige Freilichtmuseum Gut Hungenbach. Hier wurden Bergische Bauten aus verschiedenen Regionen zusammengetragen und zu einem bestechend schönen Hotelensemble vereint. Im Anschluss werden wir uns bei einer Brotzeit stärken. Das Brot dafür wird im historischen Backhaus frisch gebacken. Zusätzliche Toureninformation: Im Preis ist die Wanderung und eine Brotzeit im Anschluss auf Gut Hungenbach enthalten. Anmeldung bitte unter Gut Hungenbach, Mail: info(at)guthungenbach.de, Telefon: 0 22 68 – 80 15 10

Das ausführliche Programm der Bergischen Wanderwoche steht unter www.bergisches-wanderland.de/de/bergisches-wanderland/bergische-wanderwoche/index.html zum Download bereit. Entdecken Sie mit uns das Bergische Land. Es erwarten Sie eine schöne Landschaft, abwechslungsreiche Wanderungen und tolle Panoramablicke. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

( )