Fahrbahnsanierung der L 298 - GL-Oberselbach bis Kürten-Dürscheid

Pressemitteilung von Straßen NRW: 

Ab Dienstag, dem 18.04.2017, wird die L 298 zwischen Oberselbach und Dürscheid saniert. Wegen der schmalen Fahrbahn kann nur unter Vollsperrung gearbeitet werden.

Begonnen wird im Bereich zwischen der L 284 (Klefhaus) und der Einmündung L 329 bei Oberselbach. Danach bewegt sich die Baustelle abschnittsweise in Richtung Dürscheid. Eine Umleitung für den Durchgangsverkehr über Sülze ist ausgeschildert.

Für Anlieger ist die L 298 außerhalb des aktuellen Baufeldes nach wie vor befahrbar. Bei planmäßigem Verlauf sollen die Arbeiten im Herbst abgeschlossen sein.

( )