IG Kürten Wettbewerb: Logo gesucht!

In den letzten Monaten haben sich viele IG Mitglieder Gedanken über ein neues Logo gemacht. Die Vorgabe war „IG Kürten – das Bergische natürlich (er)leben“. Aus den Vorschlägen wurde bei dem letzten IG-Meeting eine Vorauswahl getroffen. Diese wird jetzt unter www.kuerten-erleben.de präsentiert mit der Bitte Ihre Stimme für das Ihrer Meinung nach schönste Logo abzugeben. Bitte geben auch Sie Ihre Stimme bis Anfang November  ab, damit wir ein möglichst breites Meinungsbild bekommen. Die Stimmen werden gezählt um beim nächsten Treffen in der Ulme am 04.11.2014 bekannt gegeben.

Die für alle Bürger offene IG Kürten ist die Nachfolgerin des Händlerbunds IG Wipperfürther Straße. In vielen Geschäften liegen Infoblätter aus, in denen für eine Mitgliedschaft in der IG Kürten geworben wird. Da hier eine große Bürgergemeinschaft entstehen soll, sind die Mitgliedsbeiträge bewusst niedrig gehalten: 20 € Jahresbeitrag für Einzelpersonen, 30 € für Familien und 100 € für Unternehmen. Laut IG-Mitglied Tobias Garstka (Umfulana) habe es schon viele Neueintritte gegeben.

Die nächsten Projekte sind der Weihnachtsmarkt auf dem Karlheinz-Stockhausen-Platz am ersten Adventwochenende (28. - 30. November) und eine einheitliche Adventsbeleuchtung in Kürten. Des Weiteren gibt es Überlegungen, den Pavillonbereich neben dem Bürgerhaus in eine Freilichtbühne umzuwandeln. Hierfür werden noch Sponsoren gesucht.

( )