Jetzt abstimmen beim ADFC-Fahrradklima-Test!

Machen Sie mit! Jede Stimme zählt!
Sven Bersch vom ADFC RheinBerg-Oberberg sagt dazu: "Die Menschen wollen Rad fahren -zur Arbeit, zur Schule, zur Uni und zum Einkaufen. Damit sie es noch viel häufiger und lieber tun, brauchen wir eine gute Fahrrad-Infrastruktur und ein gutes Verkehrsklima. Wir wollen wissen, ob der Schuh drückt – und wo.“ Die Ergebnisse werden der Öffentlichkeit und den Städten und Kommunen im nächsten Jahr vorgestellt. Diese Befragung kostet den Städten und Kommunen kein Geld. Es geht bei dieser Umfrage nicht nur um die Vergangenheit sondern besonders wie es in der Zukunft aussehen soll.

Weltweit größte Umfrage zur Fahrradfreundlichkeit
Der ADFC-Fahrradklima-Test ist die größte Befragung zum Radfahrklima weltweit und wird in diesem Jahr zum sechsten Mal durchgeführt. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert den Fahrradklima-Test aus Mitteln zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans. Beim letzten Test im Jahr 2012 nahmen über 80.000 Menschen teil. 332 Städte wurden bewertet. Im Jahr 2012 landete Köln in der Kategorie bei den Städten von über 200.000 Einwohnern auf den 31. Platz von 38 in Deutschland. Bergisch Gladbach kam in der Rubrik von Städten über 100.000 Einwohnern auf den vorletzten Platz bundesweit.  Das war Platz 41 vor Pforzheim.

So kann man mitmachen
Mitmachen kann die gesamte Bevölkerung die gelegentlich oder regelmäßig mit dem Fahrrad fährt. Den Fragebogen kann man auf www.fahrradklima-test.de online ausfüllen oder ausdrucken. Der Zeitaufwand beträgt fünf bis zehn Minuten. Die Umfrage läuft vom 24. September bis zum 30. November 2014. Die Ergebnisse werden im Frühjahr 2015 der Öffentlichkeit vorgestellt. 

Über den ADFC
Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist mit mehr als 145.000 Mitgliedern die größte Interessensvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

ADFC RheinBerg-Oberberg e.V.
Ansprechpartner: Sven Bersch
Telefon: 02 21 - 9 36 76 07
Mobil:    0176 - 23 74 99 80
E-Mail: sven.bersch(at)arcor.de

Radtouren und Informationen vom ADFC RheinBerg-Oberberg erhalten Sie unter www.adfc-rheinberg-oberberg.de

Tipp: Der ADFC RheinBerg-Oberberg ist vom 03.10. – 05.10.2014 mit einem Infostand auf dem Obstmarkt in Leichlingen.

( )