Pressemitteilung der Stockhausen-Stiftung für Musik

Karlheinz Stockhausen, Bildquelle: Stockhausen-Stiftung für Musik

Die Stockhausen-Konzerte und -Kurse Kürten, bei denen Konzerte kompakt in einer Woche jeden Abend in der Sülztalhalle zu erleben sind, werden alle zwei Jahre stattfinden. Dazu wird es nach wie vor ein umfangreiches Angebot aus Meisterkursen, Seminaren öffentliche Proben und Konzerteinführungen geben, genau wie gehabt. Die nächsten Stockhausen-Konzerte und -Kurse Kürten sind vom 11. bis 19. Juli 2015 geplant. www.karlheinzstockhausen.org 

Mit der Entscheidung der Stockhausen-Stiftung für Musik, die Stockhausen-Kurse Kürten ganzjährig anzubieten, ist ein weiterer Schritt gemacht, um die ursprüngliche Vision Karlheinz Stockhausens zu realisieren: Bereits in den 1970er Jahren träumte der Komponist von einer Bildungsstätte in Kürten, an der junge Musiker drei Monate lang seine Werke einstudieren und damit dann sechs Monate lang auf Welttournee gehen.

Die 1998 ins Leben gerufenen Stockhausen-Kurse Kürten, die einmal im Jahr für 9 Tage in der Gemeinde Kürten stattfanden, waren ein erster Schritt in diese Richtung. Seit einigen Jahren ist jedoch zu beobachten, dass das Interesse von jungen Musikern an Unterricht durch erfahrene Stockhausen-Interpreten, die die Werke mit dem Komponisten einstudiert haben, stetig wächst. Vermehrt sind Interpreten auch unabhängig von den Stockhausen-Kursen nach Kürten gekommen, um – ermöglicht durch die Stockhausen-Stiftung für Musik – Unterricht in deren Räumlichkeiten wahrzunehmen. Diese Entwicklung war Anlass für die Entscheidung, die Stockhausen-Kurse Kürten für Interpreten ganzjährig anzubieten.

Neue Internetseite für Karlheinz Stockhausen unter www.karlheinzstockhausen.org: Die bisherige offizielle Website www.stockhausen.org bleibt für Archivzwecke online.

( )