"Runder Tisch Asyl" in Kürten

Zur Flüchtlingssituation in Kürten wurde ein "Runder Tisch Asyl" eingerichtet

Über 90 Bürger waren der Einladung der Mitglieder des „Runden Tisches Asyl“ (Verwaltung, Politiker, Kirchen, Vereine, Bürger) und der Initiative www.fluchtpunkt-kuerten.de zur Versammlung am Donnerstag, dem 05.02.2015, im Bürgerhaus gefolgt und haben ihre Unterstützung für die zurzeit 135 in Kürten lebenden Asylbewerber zugesagt. Nun gilt es die neuen Helfer zur koordinieren.

Die übergreifende Idee eines "Netzwerks Flüchtlinge Kürten" koordiniert die Gemeinde Kürten gemeinsam mit dem Kürtener Bürger Hilger Müller. Herr Müller hat eine Homepage gestartet, www.fluchtpunkt-kuerten.de, auf der Aktuelles zu den Hilfsangeboten gelistet ist. Des Weiteren werden noch Paten für Flüchtlinge gesucht.

Auch die Begegnungswünsche zwischen den Kürtener Bürgern und den Flüchtlingen sollen intensiviert werden. Wenn auch Sie sich für Flüchtlinge in der Gemeinde Kürten engagieren möchten, nehmen Sie doch ganz einfach Kontakt mit uns auf oder abonnieren Sie den Newsletter, unten auf der Startseite von www.fluchtpunkt-kuerten.de. Sie können uns aber auch gerne unter der Telefonnummer 0 22 07 – 9 12 34 86 oder per Mail unter info(at)fluchtpunkt-kuerten.de erreichen.

( )