Überregionale Müllsammelaktion am 21. März 2015

Wie bereits in der Vergangenheit in vielen Ortsteilen erfolgreich praktiziert, wollen wir auch in diesem Jahr möglichst in allen Teilen der Gemeinde Kürten eine Müll-Sammel-Aktion durchführen. Vor allen Dingen Straßengräben, Gebüsche und Bachläufe werden leider immer wieder mit wildem Müll überhäuft. Es handelt sich um eine Aktion der Gemeinde Kürten mit dem BAV und Radio-Berg.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Parteien und Schulen sind aufgerufen, sich aktiv an dieser Gemeinschaftsaktion zu beteiligen und damit für eine saubere Gemeinde und eine müllfreie Umwelt zu sorgen. Handschuhe und Müllsäcke werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt.

Samstag, 21. März 2015 in der Zeit von 10.00 – 12.00 Uhr, Treffpunkte der Helfer sind an folgenden Stellen jeweils um 10.00 Uhr:

  • für den Bereich Bechen: Dorfplatz am Esel
  • für den Bereich Olpe : Dorfplatz in Olpe
  • für den Bereich Bornen: Turnhalle Bornen-13.00 Uhr!
  • für den Bereich Kürten/Waldmühle: Rathausvorplatz
  • für den Bereich Eichhof: Alte Schule Eichhof
  • für den Bereich Biesfeld: Dorfplatz an der Schule
  • für den Bereich Dürscheid: Platz vor dem Nahkauf - Markt
  • für den Bereich Weiden/Busch: An der Kapelle
  • für den Bereich Ober-/Unterbörsch
  • Hufe/Offermannsheide: Kreuzung Hähn/Hufe

Im Bereich Bornen wird die Aktion am 21.03.2015 um 13.00 Uhr von der Bürgerinteressengemeinschaft (Ansprechpartner: Frau Hammel) durchgeführt. Anmeldungen, weitere Vorschläge oder Anmeldungen für bestimmte Bereiche werden gerne bei der Gemeinde Kürten unter den Telefon-Nr. 0 22 68 - 93 92 35 oder 93 91 06 bzw. E-Mail gunther.oehlmann(at)kuerten.de  entgegengenommen.

Zur besseren Abwicklung wäre es schön, wenn sich aus den einzelnen Bereichen Personen oder Gruppen melden würden, die bei der organisatorischen Abwicklung vor Ort behilflich sein könnten. Der gesammelte Müll wird durch den Bauhof der Gemeinde Kürten entsorgt.

Über eine rege Teilnahme freuen sich Radio Berg, der BAV, die Umwelt und nicht zuletzt Ihre Gemeinde Kürten!

( )