Wasser mit anderen Augen sehen - Aktionswoche vom 19. bis 28.09.14

Ganz im Zeichen von Wasser und Gewässern steht die Aktionswoche vom 19. - 28.09.2014. Erfahren Sie alles rund um das Wasser und die Gewässer im Bergischen Land. In den Wasserwochen werden verschiedene Veranstaltungen zum Thema Wasser angeboten, wie z.B. ein Kulinarischer Mühlentag, die Besichtigung eines Staudamms und eines Klärwerks, die Nutzung von Wasser auf einem Bauernhof, Wanderungen und Radtouren. Wasser nutzen wir bei vielen Dingen im täglichen Leben.

Wie ein riesengroßes Netz spannen sich die Fließgewässer über das Bergische Land. Im Rahmen der Wasserwochen soll das lebensspendende Elixier vielfältig in das Erleben, Bewusstsein und in die Verantwortung gerufen werden. Interessante und wichtige Themen rund um Gewässer und Wasser werden während der Aktionswoche geboten.

Das ausführliche Programm liegt zeitnah in den Rathäusern der Region sowie an zahlreichen öffentlichen Stellen aus. Hier finden Sie weitere Informationen. Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen ist für alle Veranstaltungen eine unkomplizierte Anmeldung erforderlich. Mit Bestätigung der Teilnahme werden weitere Informationen, wie z.B. der genaue Veranstaltungsort mitgeteilt. Die Teilnahme ist stets kostenlos, soweit nicht anders ausgewiesen. Telefonische Anmeldung unter: 0 22 05 - 9 49 89 40, Biologischen Station Rhein-Berg e.V. Mo. bis Fr. 9 - 12 Uhr, Do. 14 - 18. Uhr oder per E-Mail: Rhein-Berg(at)BS-BL.de

Veranstalter: Der Bergische WasserkompetenzRegion :aqualon e.V. und die Biologische Station Rhein-Berg in Kooperation mit der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA) sowie mit engagierten Partnern aus der Region.

( )