Impressum


Herausgeber

Gemeinde Kürten
Der Bürgermeister
Karlheinz-Stockhausen-Platz 1
51515 Kürten
 
Postanschrift
Gemeinde Kürten
Der Bürgermeister
Postfach 1160
51508 Kürten
 
Telefon: 02268 939-0
Telefax: 02268 939-140
e-Mail: gemeinde(at)kuerten.de

Redaktion
Lutz Findeisen
I/116 / EDV
Zimmer 32

e-Mail: l.findeisen(at)kuerten.de
Telefon: 02268 939-224
Telefax: 02268 939-118

 

© Copyright
Die Gemeinde Kürten ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den Bürgermeister Willi Heider. Dieser ist zudem inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV.

Elektronische Kommunikation:

Die Gemeinde Kürten bietet Möglichkeiten zur elektronischen Kommunikation an. Für den Bereich der Verwaltungsverfahren richtet sich die elektronische Kommunikation nach § 3 a des Verwaltungsverfahrensgesetzes. Danach ist die Übermittlung elektronischer Dokumente zulässig, soweit der Empfänger einen Zugang eröffnet hat. Die Gemeinde Kürten hat diesen Zugang nach Maßgabe der folgenden technischen Rahmenbedingungen für die elektronische Kommunikation eingerichtet:

Für die elektronische Kommunikation per E-Mail ist die E-Mail-Adresse „gemeinde@kuerten.de“ eingerichtet. Darüber hinaus finden Sie auf der Homepage weitere E-Mail-Adressen einzelner Dienststellen oder Mitarbeiter. Auch an diese Adressen können Sie E-Mails versenden.

Der E-Mail-Verkehr der Gemeindeverwaltung Kürten wird nicht verschlüsselt, es sollen deshalb keine vertraulichen Daten via E-Mail versendet werden. E-Mails, die über das
E-Mail-Kontaktformular dieser Internetpräsentation ("E-Mail an die Gemeinde Kürten") versendet werden, sind ebenfalls nicht verschlüsselt und dürfen keine vertraulichen Mitteilungen enthalten. Dies bedeutet auch, dass Sie via „normaler E-Mail“ keine Anträge verbindlich stellen können oder keine Fristen (z.B. Widerspruchsfristen) gewahrt werden, wenn Sie eine E-Mail senden.

Die Größe der akzeptierten E-Mails ist beschränkt auf 1 Megabyte.

Zugelassene Dateiformate für Dateianhänge:

  • Microsoft Word (doc, docx)
  • Microsoft Excel (xls, xlsx)
  • Adobe Acrobat ab Version 9.x (pdf)
  • RichTextFormat (rtf)
  • Text (txt)
  • Bilddateien (jpg, tif, bmp, png)
  • Komprimierte Dateien (zip)

Auf elektronischem Weg können rechtsverbindliche Schreiben nur via De-Mail an die Gemeindeverwaltung Kürten gesendet werden. Die verfügbare De-Mail-Adresse lautet gemeinde@kuerten.de-mail.de. Voraussetzung ist, dass Sie Zugriff auf ein De-Mail-Konto haben, über das Sie De-Mails versenden können. Eine De-Mail mit Absenderbestätigung im Sinne des § 5 Absatz 5 des De-Mail Gesetzes ersetzt nach § 3a die Schriftform. Sie können daher über De-Mail mit Absenderbestätigung rechtsverbindlich mit der Gemeinde Kürten elektronisch kommunizieren, also z.B. Anträge stellen oder Widersprüche erheben.

Die Gemeinde Kürten kann derzeit aus technischen und organisatorischen Gründen noch keine verschlüsselten E-Mails entschlüsseln. Deshalb können keine E-Mails mit einer qualifizierten Signatur nach § 2 Nummer 3 des Signaturgesetzes vom 16.05.2001 (BGBI. I S. 876) in der z.Zt. geltenden Fassung verarbeitet werden. Falls Sie uns vertrauliche Informationen senden wollen, bitten wir Sie, hierzu die Briefpost oder De-Mail zu verwenden.

Haftung für Inhalte:
Als Diensteanbieter ist die Gemeinde gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Die Inhalte der Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Qualität und Aktualität der Inhalte kann die Gemeinde jedoch keine Gewähr übernehmen. Gleiches gilt für das Ausbleiben technischer Störungen.

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist die Gemeinde jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen wird die Gemeinde diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links:
Das Internet-Angebot der Gemeinde enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte die Gemeinde keinen Einfluss hat. Deshalb kann die Gemeinde für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Urheberrecht:
Die durch die Gemeinde erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden sind mit Quellenangabe gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von der Gemeinde erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, wird um einen entsprechenden Hinweis gebeten. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Inhalte umgehend entfernt.

Datenschutz:
Die Nutzung der Seite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation via E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Gemeinde behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Bildmaterial:
Soweit nicht anders angegeben, werden im Internetauftritt der Gemeinde von gemeindlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aufgenommene und zur Verfügung gestellte Fotos veröffentlicht. Nach § 22 Absatz 1 des Kunsturhebergesetzes (KUG) "dürfen Bildnisse nur mit Einwilligung der abgebildeten Person verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden". Die auf den gemeindlichen Internetseiten abgebildeten Personen haben ihr Einverständnis gegeben.

Sofern trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle ein Bild veröffentlicht wurde, dass gegen diesen Grundsatz verstößt oder wenn Sie die Entfernung des veröffentlichten Fotos wünschen (Widerruf der Einwilligung), können Sie dies schriftlich mitteilen. Es genügt, wenn Sie eine E-Mail oder ein Fax schicken. Bitte beschreiben Sie das Bild genau und geben an, auf welcher Seite es sich befindet.

Wenn Sie widerrufen, wird die Gemeinde Kürten das Bild oder die Bilder unverzüglich löschen und zukünftig nicht mehr verwenden.

Fehler und Ergänzungen:
Wenn Sie auf dieser Seite inhaltliche Fehler oder fehlerhafte Links entdecken, freut sich der Webmaster (Lutz Findeisen; I/116 / EDV; Zimmer 32; E-Mail: l.findeisen(at)kuerten.de; Telefon: 02268 939-224; Telefax: 02268 939-11) über eine Information. Das gilt auch, wenn Sie Vorschläge haben, welche Informationen nach Ihrer Meinung auch noch in diese Homepage eingearbeitet werden sollten.