Eheurkunde beantragen

Für Personenstandsurkunden (Geburts-, Ehe-, Sterbe- oder Lebenspartnerschaftsurkunden) ist das Standesamt zuständig, in dem der Personenstand beurkundet wurde, d.h. wo die Person geboren wurde, geheiratet hat, die Lebenspartnerschaft geschlossen hat oder gestorben ist.

Die Urkunden können entweder persönlich oder formlos schriftlich beantragt werden.

Geburtsurkunde, Eheurkunde, Lebenpartnerschaftsurkunde, Sterbeurkunden

10,00 Euro

jede weitere gleichzeitig ausgestellte Urkunde

5,00 Euro

beglaubigte Abschriften aus dem Geburten-, Ehe-, Lebenspartnerschafts- oder


Sterberegister

10,00 Euro


Hinweis:
Urkunden für die Rentenversicherungsträger für die Bearbeitung von Rentenangelegenheiten erhalten Sie bei Angabe des entsprechenden Verwendungszwecks gebührenfrei.

Die Ausstellung von Personenstandsurkunden unterliegt strengen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Eine Urkunde erhalten nur die Personen, auf die sich der Eintrag bezieht bzw. Verwandte in gerader Linie (Eltern, Großeltern, eigene Kinder).

Für alle anderen Personen gilt die Vorlage einer Vollmacht einer berechtigten Person, auf die sich der Eintrag bezieht oder eines Nachweises des rechtlichen Interesses (z.B. Schreiben des Nachlassgerichts, vollstreckbarer Titel, Zwangsvollstreckungsbescheid).

Bei persönlicher Abholung ist ein gültiger Personalausweis/Reisepass oder Führerschein vorzulegen.

Ihre Ansprechpersonen

Annette Absalon

standesamt(at)
kuerten.de
02268 939-109 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Diana Theunissen

standesamt(at)
kuerten.de
02268 939-110 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Alois Bienert

standesamt(at)
kuerten.de
02268 939-106 Adresse | Öffnungszeiten | Details