ADFC-Fahrradklima-Test 2018

Hat Ihre Stadt ein Herz fürs Rad? Macht das Radfahren in Ihrer Stadt Spaß oder ist es Stress? Vom 01. September bis zum 30. November können Radfahrende in Deutschland wieder über das Radklima in ihrer Stadt abstimmen. Bewerten Sie mit wenig Aufwand die Situation für Radfahrende in Ihrer Kommune – und geben Sie Politik und Verwaltung ein wichtiges Feedback aus Sicht der „Alltagsexperten“.

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist die größte Umfrage dieser Art. Er wird vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) im Rahmen der Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans 2020 gefördert. Auf den Seiten des ADFC finden Sie mehr Informationen auch zu zurückliegenden Umfragen.

In etwa zehn Minuten können Sie Ihren Ort aus Sicht der Rad fahrenden Menschen beurteilen. Ob jung oder schon älter, oft oder selten auf dem Rad oder täglich zur Arbeit, Schule oder Uni – das Feedback von allen ist wichtig.

Denn: Die lebensnahen Rückmeldungen zeigen Politik, Verkehrsplanung und Verwaltung in Ihrer Stadt oder Gemeinde, wie sicher oder unsicher sich Rad fahrende Menschen fühlen und gibt Hinweise, wo an den Bedingungen für den Radverkehr noch geschraubt werden muss oder wo die Bemühungen für den Radverkehr schon Erfolge zeigen.

Vielen Dank
Ihr
ADFC e.V.

 

( )