Der Trainingsbetrieb der DLRG Ortsgruppe Kürten ist wieder gestartet

Endlich wieder Wasser! Trainingsbetrieb der DLRG Ortsgruppe Kürten gestartet Nach coronabedingter Zwangspause konnte das Training der DLRG Ortsgruppe Kürten e. V. im Splash Bad nun endlich wieder aufgenommen werden. Damit ist nun auch wieder die wichtige Ausbildung im Schwimmen und Rettungsschwimmen möglich. Im Vorfeld wurden ein Hygienekonzept entwickelt und entsprechende Sicherheitsvorkehrungen getroffen. So ist beim Betreten sowie Verlassen des Gebäudes auf eine Mund-Nasen-Bedeckung zu achten und der allgemeingültige Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten. Darüber hinaus findet das Training in vorher festgelegten Kleingruppen statt, worüber die Mitglieder bereits per E-Mail informiert wurden.

„Trotz Einschränkungen und geänderter Bedingungen kann es nun endlich wieder ins Wasser gehen. Das ist sehr wichtig für uns als Ortsgruppe“, so der Vorsitzende Berthold Klug.

Bei Interesse am Training und Fragen zum aktuellen Ablauf ist die Ausbildungsleitung unter ausbildung(at)kuerten.dlrg.de zu erreichen.

Quelle: https://kuerten.dlrg.de/news/neuigkeit/71/News

 

 

( )