Die Grundschulen werden digital

Das Foto zeigt die Übergabe durch Bürgermeister Willi Heider an die Schulleiterin Frau Engels

In der vergangenen Woche konnte Bürgermeister Willi Heider der Schulleiterin der Grundschule Biesfeld, Frau Engels, zwei weitere Koffer mit je 16 iPads des aktuellen Modells übergeben. Die Koffer enthalten Ladestationen und sind flexibel und mobil in den Klassen einsetzbar.

Weitere 170 iPad wurden schon an die Schulen weitergegeben. Zusätzlich sind bereits in  allen Grundschulen Koffer mit Windows-Notebooks vorhanden.

Weitere 483 iPads für Lehrer und bedürftige Schüler zur Verwendung im Unterricht werden im Rahmen der Landesförderprogramme beschafft.

Darüber hinaus sieht der Medienentwicklungsplan umfangreiche Beschaffungen in den nächsten Jahren vor.

Damit ist ein weiterer Schritt in Richtung der Digitalisierung der Schulen getan.

Bildquelle: Gemeinde Kürten

( )