Zeigen Sie Ihr Denkmal am 12.09.2021 - vor Ort und digital!

Anmeldestart 2021 - Zeigen Sie Ihr Denkmal - vor Ort und digital am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 12.09.2021.
Jetzt Veranstalter werden: Sie möchten den Tag des offenen Denkmals mitgestalten und Ihr Denkmal präsentieren? Dann informieren Sie sich jetzt im Veranstalter-Bereich und profitieren Sie von den Service-Leistungen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Die Materialien für Veranstalter stehen zum Download unter https://www.tag-des-offenen-denkmals.de/presse/download berei.

Machen Sie mit und begeistern Sie für Geschichte, Architektur und Denkmalpflege. Ab sofort können Sie Ihre Vor-Ort-Veranstaltungen oder digitale Denkmal-Formate für das bundesweite Programm zum Tag des offenen Denkmals 2021 anmelden. Hier können Sie Ihr Denkmal anmelden

Programm 2021: Vor Ort und digital
Der Tag des offenen Denkmals findet in diesem Jahr wieder wie gewohnt vor Ort statt – und zugleich digital! Angesichts der anhaltenden Pandemie und aufgrund der sehr positiven Erfahrungen 2020 wird es auch dieses Mal ein digitales Programm geben, das barrierefreie Denkmalbesuche möglich macht. Ab August 2021 können Sie darin stöbern!

Motto 2021:  Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege
Ist es wirklich so, wie es auf den ersten Blick erscheint? Denkmale spielen mit unseren Sinnen, imitieren wertvolle Materialien oder sind Zeugnisse geheimnisvoller Legenden.  Und genau diesen Geheimnissen möchten wir auf den Grund gehen, beim nächsten Tag des offenen Denkmals.

Jedes Jahr erfolgt die Eröffnung in einer anderen Stadt - Eröffnung 2021: Zu Gast in der Lutherstadt Wittenberg

Gemeinsam mit der Lutherstadt Wittenberg eröffnen wir am 12. September 2021 für alle bundesweit stattfindenden Aktionen Deutschlands größtes Kulturevent.

© 2020 Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn

( )