Das Logo der Gemeinde Kürten

Ehrenbürger der Gemeinde Kürten
Professor Dr. h.c. mult. Karlheinz Stockhausen (* 22. August 1928 - † 05. Dezember 2007)

AKTUELLES:
Aufgrund der Corona-Pandemie fand das Stockhausen Gedenkkonzert 2020 digital statt. Die Aufzeichnung ist jetzt auf Youtube unter https://www.youtube.com/watch?v=ayNzs_XX05Y zu sehen. Inhalt: Karlheinz Stockhausen HARLEKIN für Klarinette / for clarinet © Stockhausen-Stiftung für Musik, Kürten The score, CD and DVD are available at www.stockhausen-verlag.com 01:37?-04:27? Introduction by the Mayor of Kürten Willie Heider 04:34?-18:32? Introduction by Suzanne Stephens of the Stockhausen Foundation for Music 18:37? performance of HARLEKIN by Paula Pires, clarinet.

Die nächsten Stockhausen-Konzerte und -Kurse Kürten werden für 17. bis 25. Juli 2021 geplant - Stockhausens Motto für 2021: "Lernen wann warten (!)"

Am 14. November 2019 feierte die Stockhausen-Stiftung für Musik ihr 25-jähriges Jubiläum.

Herzlichen Glückwunsch! Am 03.11.2020 wurde der Stockhausen Stiftung für Musik der "Rheinlandtaler" des LVR verliehen. Mit dem "Rheinlandtaler" ehrt der LVR (Landschaftsverband Rheinland) seit über 40 Jahren Persönlichkeiten, die die Pflege der rheinischen Kulturlandschaft in besonderer Weise unterstützen. Ab 2020 wird der Rheinlandtaler erweitert und in den Kategorien „Kultur“ und „Gesellschaft“ verliehen. Der Kulturausschuss hat in seiner Sitzung am 17. Oktober 2020 beschlossen, der Stockhausen-Stiftung den Rheinlandtaler in der Kategorie „Kultur“ für die Verdienste um das Multinationale Zusammenleben und friedliche Miteinander zwischen einzelnen Völkergruppen auf kulturellem Gebiet im Rheinland zu verleihen“.

Dokumentation über „Aus Licht“ von Stockhausen an der Niederländischen Nationaloper auf ARTE: Auf ARTE sehen Sie eine Dokumentation über das große Festival „Aus LICHT“ im Juni 2019 in Amsterdam. Der Film ist ab 29.11.2019 online unter der Rubrik  ARTE Concert – Oper für die nächsten Monate anzuschauen: https://www.arte.tv/de/videos/089150-006-A/aus-licht-von-stockhausen-an-derniederlaendischen-nationaloper - 91 Minuten - Verfügbar bis 31.08.2020.

„Licht“ von Karlheinz Stockhausen ist ein Werk, das jeden Rahmen sprengt: ein Zyklus von sieben radikalen Opern – bislang noch nie ungekürzt aufgeführt. Im vergangenen Sommer präsentierte die Niederländische Nationaloper ein Kondensat, das dennoch ganze drei Aufführungstage in Anspruch nahm. Hier ein Best-of dieses hochkarätigen Mammutspektakels.
Im Juni 2019 wagte die Niederländische Nationaloper das Abenteuer, ein dreitägiges Kondensat aus „Licht“ – „Aus Licht“ – zu inszenieren. Eine echte Herausforderung, denn es war das erste Mal, dass ein so großer Teil dieses Mammutwerks innerhalb einer so kurzen Zeitspanne aufgeführt wurde.

STOCKHAUSEN-STIFTUNG FÜR MUSIK
STOCKHAUSEN-VERLAG
STOCKHAUSEN-KURSE KÜRTEN